Eleana - meine Sommerliebe

... und Herbstliebe und Winterliebe und Frühlingsliebe <3


Schon seit längerem gibt es bei rosarosa ein wunderschönes Schnittmuster für kleine Mädchen, die Elea. Da ich keine Mädchen habe, musste ich bisher darauf verzichten - dafür gibt es den tollen Schnitt jetzt endlich auch für große Mädchen: die Eleana.

Von vorne ein schlichtes, aber toll geschnittenes Shirt mit Brustabnähern, das Geheimnis des Schnittes offenbart sich erst mit dem Rückeneinsatz. Hier kann man mit verschiedenen Stoffarten spielen, von Baumwolle über Viskose, Spitze, Strick oder Jersey ist alles möglich, was toll fällt.

Die Mädels vom Probenähteam haben hier die tollsten Shirts gezaubert, guckt doch mal hier. Eine schöner als die andere.

Meine erste Variante ist aus schwarzem Jersey mit einem Einsatz aus wunderschön leichtem Viskose in beige mit schwarzen Punkten. Alle Stoffe findest du wie immer beim Sonntagshasen

Diese Eleana ist mit dreiviertel Ärmeln - und somit auch perfekt für kühlere Tage - und so herrlich elegant.

Die Eleana ist aber auch ein perfekter Sommerbegleiter für richtig heiße Tage. Meine zweite Elelana ist kurzärmelig und aus wunderschönem rauchblauen Jersey mit einem Einsatz aus Ajourjersey. Ziemlich durchsichtig, aber man kann sich ja fix ein Top für drunter nähen.

Den Rückeinsatz könnt ihr entweder mit einer Kellerfalte versehen oder natürlich auch raffen. Da kommt es aber auf Geschmack und Material an.

Besonders wunderbar finde ich, dass der Schnitt hinten bis über den Poppes geht, so schmeichelt man sein Hinterteil einfach weg.

Auch der rauchblaue Jersey und der Ajourjersey dieser Version sind vom Sonntagshasen.

 

Liebe Christina,

vielen Dank, dass ich deinen neuesten Schnitt probenähen durfte, es war ganz wunderbar mit dir und mit allen Mädels im Team. Du bist wirklich zauberhaft!

 

 

 

 

Und hier nochmal der direkte Link zu den Schnitten:

Eleana:
www.rosarosa.eu/eleana
Elea&Eleana:...
www.rosarosa.eu/elea-eleana
Elea:
www.rosarosa.eu/elea

Blog mit dem 1. Probenähpost
http://frlrosa.de/eleana-ist-da-probenaehbilder-teil-1/


Für Stoffe, Zubehör und mehr bitte hier entlang:

www.sonntagshase.de

 

Viel Spaß bei eurer Version!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Gracia Elbert (Freitag, 03 Februar 2017 22:38)


    This is a topic that is near to my heart... Thank you! Where are your contact details though?

  • #2

    Lila Denk (Samstag, 04 Februar 2017 19:01)


    Having read this I believed it was really informative. I appreciate you spending some time and energy to put this content together. I once again find myself spending a lot of time both reading and leaving comments. But so what, it was still worth it!

  • #3

    Retta Wierenga (Sonntag, 05 Februar 2017 04:55)


    Attractive component to content. I just stumbled upon your blog and in accession capital to say that I get actually enjoyed account your blog posts. Any way I'll be subscribing in your feeds or even I achievement you access consistently fast.

  • #4

    Madeline Palmeri (Sonntag, 05 Februar 2017 16:50)


    Hello there! I know this is somewhat off topic but I was wondering which blog platform are you using for this site? I'm getting sick and tired of Wordpress because I've had issues with hackers and I'm looking at options for another platform. I would be awesome if you could point me in the direction of a good platform.

  • #5

    Emelina Willmore (Montag, 06 Februar 2017 10:03)


    If you are going for finest contents like myself, only pay a quick visit this web page every day as it presents quality contents, thanks

  • #6

    Catherina Mcqueeney (Mittwoch, 08 Februar 2017 10:09)


    Greetings! Very helpful advice within this article! It's the little changes that make the greatest changes. Thanks for sharing!

  • #7

    Yuki Heins (Mittwoch, 08 Februar 2017 11:08)


    I was curious if you ever thought of changing the structure of your site? Its very well written; I love what youve got to say. But maybe you could a little more in the way of content so people could connect with it better. Youve got an awful lot of text for only having one or two pictures. Maybe you could space it out better?